Reise nach Kandahar

    Aus Film-Lexikon.de

    11685 poster.jpg

    Die Journalistin Nafas, die wegen des Talibankrieges ihre Heimat Afghanistan verlassen musste und nun in Kanada lebt, erhält eines Tages einen Brief von ihrer Schwester, in dem diese erklärt, sie wolle ihrem Leben während der letzten Sonnenfinsternis vor Anbruch des 21. Jahrhunderts ein Ende bereiten. Nafas beschließt, nach Kandahar zurückzukehren, um ihr zu helfen - und sie hat nur drei Tage Zeit, um von der iranisch-afghanischen Grenze in die Stadt zu gelangen ...



    Filmstab

    Regie Mohsen Makhmalbaf
    Drehbuch Mohsen Makhmalbaf
    Kamera Ebrahim Ghafori
    Schnitt Mohsen Makhmalbaf
    Musik Mohamad Reza Darvishi
    Produktion Makhmalbaf Film House (Iran), Bac Fillms (Frankreich)

    Darsteller

    Nafas Nelofer Pazira
    Tabib Sahib Hassan Tantaï
    Khak Sadou Teymouri
    Hayat Hoyatala Hakimi


    Wertungen

    0 Sterne
    0 Bewertungen
    Original Safar e Ghandehar
    Jahr/Land 2001 / Iran

    Iran, Frankreich

    Genre Drama
    Film-Verleih Movienet Film GmbH
    FSK ab 6 Jahre
    Laufzeit 85 Minuten
    Kinostart 03. Januar 2002