Quentin Tarantino

    Aus Film-Lexikon.de

    amerikanischer Drehbuchautor, Regisseur, Darsteller und Produzent; * 26. März 1963 in Knoxville, Tennessee

    Seine Begeisterung für Kino und Fernsehen entdeckte Tarantino bei seiner Arbeit in einer Videothek in Los Angeles. Bereits in den 1980er Jahren begann er, Drehbücher zu schreiben. Sein erstes Manuskript trägt den Titel "The Open Road", umfasst mehr als 500 Seiten und galt wegen seiner Länge als nicht verfilmbar.

    Nachdem er an einem Workshop des renommierten Sundance Institute teilgenommen hatte, begann er, sein zweites Drehbuch "Reservoir Dogs" selbst zu verfilmen. Nicht nur im Independentbereich war der Film ein Erfolg. Bereits kurze Zeit später fand sich ein Regisseur für den ersten Teil von "The Open Road", der später als "True Romance" (1993) in die Kinos kam. Der zweite Teil wurde unter dem Titel "Natural Born Killers" (1994) von Oliver Stone verfilmt, aber Tarantino konnte keinerlei Begeisterung für das umstrittene Endprodukt aufbringen und distanzierte sich öffentlich von dem Film.

    Der große Durchbruch gelang Quentin Tarantino erst mit "Pulp Fiction" (1994), einer Gangstersatire, in der der Regisseur eine groteske Welt darstellt, die sich besonders durch Brutalität und Widersprüchlichkeit auszeichnet. Drei unterschiedliche Erzählstränge fließen durch eine Kette von unwahrscheinlichen Zufällen auf elegante Art und Weise ineinander. Der Film, für den Tarantino bekannte und erfolgreiche Darsteller wie John Travolta, Samuel L. Jackson, Harvey Keitel und Uma Thurman verpflichten konnte, brachte dem jungen Drehbuchautor und Regisseur einen Oscar für das beste Originaldrehbuch sowie die Goldene Palme von Cannes ein. Ein weiterer Publikumserfolg gelang Tarantino mit dem Film "Jackie Brown" (1997), zu dem er ebenfalls das Drehbuch verfasst hatte.


    Filmografie - Darsteller


    Filmografie - Regisseur


    Auszeichnungen

    N/W Jahr Kategorie Film
    Oscar.jpg 2012 Bestes Originaldrehbuch Django Unchained
    nom 1994 Beste Regie Pulp Fiction
    nom 2009 Beste Regie Inglourious Basterds
    nom 2009 Bestes Originaldrehbuch Inglourious Basterds