Popstar auf Umwegen

    Aus Film-Lexikon.de

    Klassenfahrt nach Italien: Die 15jährige Lizzie und ihr bester Freund Gordo freuen sich auf "la dolce vita". In Rom angekommen, wird Lizzie mit der berühmten Pop-Sängerin Isabella - der sie unglaublich ähnlich sieht - verwechselt. Auch Paolo - Isabellas Ex-Freund und Ex-Bandmitglied - ist von der Ähnlichkeit verblüfft und begeistert. Er beginnt Lizzies Herz zu erobern, zeigt ihr "sein" Rom und überredet sie schließlich sogar, Isabellas Rolle bei einer großen Preisverleihung zu übernehmen. Von nun an führt Lizzie ein wunderbares und aufregendes Doppelleben voller Glitzer und Glamour und verwandelt sich von einem tollpatschigen Teenie in einen hinreißenden Popstar. Dieses neue Leben wird von Gordo mit gemischten Gefühlen beobachtet, wird er sich doch allmählich seiner wahren Gefühle für Lizzie bewusst. Die Ereignisse überstürzen sich und am Ende erkennt Lizzie die Bedeutung von wahrer Freundschaft ...



    Filmstab

    Regie Jim Fall

    Darsteller

    Lizzie McGuire / Isabella Hilary Duff
    Gordo Adam Lamberg
    Paolo Yani Gellman
    Sam McGuire Robert Carradine
    Jo McGuire Hallie Todd
    Matt McGuire Jake Thomas
    Miss Ungermeyer Alex Borstein