Polizeirevier 21

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie William Wyler
    Drehbuch Philip Yordan, Robert Wyler
    Vorlage Bühnenstück "Detective Story" von Sidney Kingsley
    Kamera Lee Garmes
    Schnitt Robert Swink
    Produktion William Wyler für Paramount

    Darsteller

    Warner Anderson
    Jim McLeod Kirk Douglas
    Mary McLeod Eleanor Parker
    Lou Brody William Bendix
    Warenhausdiebin Lee Grant
    Susan Carmichael Cathy O'Donnell
    Charles Gennini Joseph Wiseman
    Horace McMahon
    George MacReady
    Frank Faylen
    Craig Hill
    Bert Freed
    Grandon Rhodes
    Luis Van Rooten

    Kritiken

    Dirk Jasper: Dramatische Story um einen übereifrig-engstirnigen Polizisten, der auf schmerzliche Weise feststellen muß, daß nicht alle Verbrecher "Untermenschen" sind - eine Paraderolle für Kirk Douglas. Das Geschehen konzentriert sich nur auf wenige Stunden und verläßt nie das Innere der Polizeiwache - daraus entsteht eine Atmosphäre der Klaustrophobie, die die Spannung ins Unerträgliche steigert.

    Lexikon des internationalen Films: Eindrucksvolle Verfilmung eines Broadwaystücks, das den Tagesablauf auf einem Polizeirevier in Manhattan so schildert, daß sich menschliche Schicksale kriminologisch spiegeln. (...) Hervorragend gespielt.

    Auszeichnungen

    N/W Jahr Kategorie Name
    nom 1951 Beste Hauptdarstellerin Eleanor Parker
    nom 1951 Beste Regie William Wyler
    nom 1951 Beste Nebendarstellerin Lee Grant
    nom 1951 Bestes Originaldrehbuch Philip Yordan, Robert Wyler