Planet der Affen: Revolution

    Aus Film-Lexikon.de

    13924 plakat.jpg

    Der vor zehn Jahren freigesetzte Virus hat den größten Teil der Menschheit ausgerottet und die wenigen Überlebenden hausen in städtischen Ruinen, die von ihrer einstigen Zivilisation übrig geblieben sind.

    Während einer Expedition in den Wald trifft eine Gruppe um Malcolm (Jason Clarke) auf ein intelligentes Volk der Affen, das dort unter der Führung von Caesar (Andy Serkis) lebt. Malcolm und Ellie (Keri Russell) erkennen, dass diese wie auch die Menschen nur verteidigen wollen, was ihnen wichtig ist: ihre Heimat, ihre Familien und ihre Freiheit.

    Gemeinsam plädieren sie für gegenseitiges Verständnis und erwirken ein Friedensabkommen, welches jedoch von kurzer Dauer ist. Für Dreyfus (Gary Oldman) sind die Affen schuld am Virus und damit die erklärten Feinde. Er findet zahlreiche Anhänger, die vor Gewalt nicht zurückschrecken. Ein letzter Eklat scheint unausweichlich – es kommt zum Kampf, der die Vorherrschaft über die Erde endgültig entscheiden soll.




    Filmstab

    Regie Matt Reeves
    Drehbuch Rick Jaffa, Amanda Silver, Mark Bomback
    Kamera Michael Seresin
    Schnitt William Hoy, Stan Salfas
    Musik Michael Giacchino
    Produktion Peter Chernin, Dylan Clark, Rick Jaffa, Amanda Silver

    Darsteller

    Malcolm Jason Clarke
    Cesar Andy Serkis
    Dreyfus Gary Oldman
    Ellie Keri Russell
    Alexander Kodi Smit-McPhee
    Carver Kirk Acevedo
    Kemp Enrique Murciano
    Koba Toby Kebbell
    Cornelia Judy Greer

    Kritiken

    www.gamona.de Peter Osteried: Eine Effektspektakel, das darüber hinaus jedoch nicht vergisst, eine epische und smarte Geschichte zu erzählen.

    www.spiegel.de Andreas Borcholte: Dieser Film ist ein Triumph cineastischer Tricktechnik. "Planet der Affen: Revolution" beeindruckt durch visuelle Brillanz. Leider ist die Story eine totale Enttäuschung.

    www.filmstarts.de Christoph Petersen: Thematisch noch reifer, erzählerisch noch mutiger und visuell noch brillanter – „Planet der Affen: Revolution“ ist ein nicht nur tricktechnisch bahnbrechendes Blockbuster-Sequel, das die Vorfreude auf das bereits für 2016 angekündigte Trilogie-Finale ins Unermessliche steigen lässt!


    Wertungen

    4.4 Sterne
    8 Bewertungen
    Original Dawn of the Planet of the Apes
    Jahr/Land 2014 / USA
    Genre Science Fiction / Action
    Film-Verleih 20th Century Fox
    FSK ab 12 Jahre
    Laufzeit 131 Minuten
    Kinostart 07. August 2014