Pierre Richard

    Aus Film-Lexikon.de

    französischer Schauspieler; * 16. August 1934 in Valenciennes

    Dem Studium dramatischer Künste folgten seine ersten schauspielerischen Gehversuche auf den Brettern eines Kabaretts. Das Startsignal zu Richards Filmkarriere gab 1972 sein gleichzeitig wehmütiger und humorvoller Streifen "Der große Blonde mit dem schwarzen Schuh", der die Hilflosigkeit eines friedlichen Träumers inmitten einer aggressiven Zeitgenossenschaft karikiert. Die raue Realität nimmt diesen von Pierre Richard meisterhaft dargestellten Typ zwar ständig in Beschlag, kann ihm aber letztlich nichts anhaben, da auch die Fantasie mit Macht begabt ist und ihrerseits den äußeren "Sachzwängen" einen reinigenden Stempel aufdrückt.

    Dem Blonden folgten einige in Deutschland weniger bekannt gewordene Filme: "La moutarde me monte au nez"; "Le Jouet" und "Les Malheurs d'Alfred", bei dem er auch Regie führte.


    Filmografie - Darsteller