Paparazzi

    Aus Film-Lexikon.de

    11882 poster.jpg

    Endlich hat es Bo Laramie geschafft: Nach dem Erfolg seines neuesten Actionfilms ist der sympathische Junge vom Lande auf dem besten Wege, der neue König von Hollywood zu werden. Sein Leben scheint perfekt, als er mit seiner Frau Abby und ihrem gemeinsamen Sohn Zach seine neue Villa bezieht. Doch mit dem Ruhm kommen auch erste Probleme: Die Paparazzi werden immer aufdringlicher, lassen Bo keine freie, entspannte Minute mehr.

    Als die Promi-Fotografen nicht nur ihn, sondern auch seine Familie ins Visier nehmen, platzt dem Jungstar der Kragen: Er legt sich ausgerechnet mit Rex an, dem rücksichtslosen Anführer der Fotografenmeute. Damit beginnt er einen erbitterten Kampf. Zur Eskalation kommt es, als die Paparazzi Bos Wagen von der Straße drängen und sein schwer verletzter Sohn ins Koma fällt. Bo sieht rot ...



    Filmstab

    Regie Paul Abascal
    Drehbuch Forrest Smith
    Kamera Daryn Okada
    Schnitt Robin Russell
    Musik Brian Tyler
    Produktion Mel Gibson, Bruce Davey, Stephen Mc Eveety

    Darsteller

    Bo Laramie Cole Hauser
    Abby Laramie Robin Tunney
    Kommissar Burton Dennis Farina
    Wendell Stokes Daniel Baldwin
    Leonard Clark Tom Hollander
    Kevin Rosner Kevin Gage
    Rex Harper Tom Sizemore
    Zach Laramie Blake Michael Bryan
    Emily Betsy Baker
    Dr. Kelley Jordan Baker
    Allison Lauren Birkell

    Kritiken

    Dirk Jasper: Paparazzi ist ein packender Thriller, der sich einem hochbrisanten Thema widmet: den Fallstricken des Hollywood-Ruhms. Prickelnde Hochspannung und jede Menge überraschende Handlungswendungen sind garantiert!


    Wertungen

    4.7 Sterne
    3 Bewertungen
    Jahr/Land 2004 / USA
    Genre Thriller
    Film-Verleih Warner Bros. / 3Rosen / VCL
    FSK ab 12 Jahre
    Laufzeit 87 Minuten
    Kinostart 11. Mai 2006