Palermo vergessen

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie Francesco Rosi
    Drehbuch Francesco Rosi, Gore Vidal, T. Guerra
    Vorlage Roman "Palermo vergessen" von Edmonde Charles-Roux
    Kamera Pasqualino de Santis
    Schnitt Ruggero Mastroianni
    Musik Ennio Morricone
    Produktion Mario Gori, Vittorio Cecchi Gori für Reteitalia

    Darsteller

    Carmine Bonavia James Belushi
    Carrie Bonavia Mimi Rogers
    Der Mächtige Joss Ackland
    Gianna Magnardi Carolina Rosi
    Hotelmanager Philippe Noiret
    Der Prinz Vittorio Gassman
    Sam Toy Ronald Yamamoto
    Tiziana Stella
    Harry Davies
    Marco Leonardi

    Kritiken

    TV Spielfilm: Trotz guter Besetzung letztlich enttäuschend.

    Lexikon des internationalen Films: Polit-Thriller, der durch eine Atmosphäre steter Bedrohung die Allmacht und Allgegenwart der Mafia deutlich macht. Obwohl er weitgehend auf äußere Spannungsmomente verzichtet, inszenierte Francesco Rosi einen ebenso intelligenten wie spannenden Film, der sich einer Kultur verpflichtet fühlt, die dem Untergang geweiht ist.


    Wertungen

    0 Sterne
    0 Bewertungen
    Original Dimenticare Palermo / Oublier Palermo
    Jahr/Land 1990 / Italien, Frankreich
    Genre Thriller
    FSK ab 16 Jahre
    Laufzeit 110 Minuten
    Kinostart 18. Oktober 1990