Orphan - Das Waisenkind

    Aus Film-Lexikon.de

    Hätte Rosemaries Baby eine ältere Schwester, dann wäre es Esther! Hinter der Fassade des hübschen, intelligenten Waisenkinds verbirgt sich das Böse – kompromisslos, berechnend und kaltblütig. Nach einer Fehlgeburt entschließen sich Kate und John ihre Familie durch die Adoption des Mädchens zu komplettieren. Doch die frühreife Esther hat ihre ganz eigene Vorstellung vom perfekten Familienleben und wer sich ihr entgegenstellt, muss um sein Leben fürchten…



    Filmstab

    Regie Jaume Collet-Serra
    Drehbuch David Johnson, Alex Mace
    Kamera Jeff Cutter
    Produktion Joel Silver, Susan Downey, Leonardo DiCaprio, Jennifer D. Killoran

    Darsteller

    Esther / Leena Klammer Isabelle Fuhrmann
    John Coleman Peter Sarsgaard
    Kate Coleman Vera Farmiga
    Schwester Abigail CCH Pounder
    Daniel Coleman Jimmy Bennett
    Dr. Browning Margo Martindale
    Dr. Värava Karel Roden

    Kritiken

    www.filmstarts.de: Alex Todorov: „Orphan“ fügt sich nahtlos in die lange Galerie der Metzelkinder ein. Dafür Sorge tragen ein guter Spannungsbogen, eine packende Zuspitzung, und eine einprägsame Esther-Darstellerin. Bezeichnenderweise ist Isabelle Fuhrmans Folgeprojekt ein TV-Remake von „Kinder des Zorns“.

    www.actionfreunde.de: Nils Bothmann: „Orphan“ erfindet das Genre nicht neu, bietet aber temporeiche, spannende und vor allem stilsicher inszenierte Unterhaltung mit einem Quäntchen schwarzen Humors – klar der beste Vertreter der aktuellen Böse-Kinder-Filme.

    www.allesfilm.com: Peter Ehrenberger: Orphan ist kein komplexer Horrorthriller mit psychodramatischem Hintergrund, sondern ein geradliniger Genrefilm für Fans.


    Wertungen

    0 Sterne
    0 Bewertungen
    Original Orphan
    Jahr/Land 2009 / USA
    Genre Horror
    Film-Verleih Kinowelt
    FSK ab 16 Jahre
    Laufzeit 123 Minuten
    Kinostart 22. Oktober 2009