Orlando Bloom

    Aus Film-Lexikon.de

    britischer Schauspieler; * 13. Januar 1977 in Canterbury

    Bereits als Jugendlicher ging er nach London um Theater zu spielen und besuchte dort zwei der führenden Schauspielschulen. Mit 20 Jahren hatte er seinen ersten kurzen Filmauftritt in „Oscar Wilde“ (1997).

    International bekannt wurde Bloom durch seine Rolle des Legolas in der Verfilmung der „Herr der Ringe“-Trilogie. In einer weiteren berühmten Filmreihe spielte er in den ersten drei Teilen an der Seite von Johnny Depp und Keira Knightley: Will Turner in „Fluch der Karibik“. Es folgten die Filme „Troja“ (2004), „Königreich der Himmel“ (2005) und „Elizabethtown“ (2005), die jedoch nicht so erfolgreich liefen wie erwartet. 2012 verkörpert er in „Der kleine Hobbit“, die Vorgeschichte zu „Herr der Ringe“, wieder den Legolas.

    Seit 2010 ist Bloom mit dem Model Miranda Kerr verheiratet. Das Paar hat einen Sohn (geb. 2011).


    Filmografie - Darsteller