Opfergang

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie Veit Harlan
    Drehbuch Veit Harlan, Alfred Braun
    Vorlage Novelle "Opfergang" von Rudolf G. Binding
    Kamera Bruno Mondi
    Schnitt Friedrich Karl von Puttkamer
    Musik Hans-Otto Borgmann
    Produktion UFA

    Darsteller

    Albrecht Carl Raddatz
    Aels Kristina Söderbaum
    Octavia Froben Irene von Meyendorff
    Mathias Franz Schafheitlin
    Sanitätsrat Terboven Ernst Stahl-Nachbaur
    Senator Froben Otto Tressler

    Kritiken

    Dirk Jasper: Ein bewegendes Melodram um die Kraft einer großen Liebe - eine klassische Kristina-Söderbaum-Rolle.

    Lexikon des internationalen Films: In stimmungsvollen Bildern entwickelte Literatur-Verfilmung mit guten Darstellern; in der psychologischen Zeichnung der edlen Gefühle oberflächlich und übertrieben melodramatisch.