Operation Walküre - Das Stauffenberg Attentat

    Aus Film-Lexikon.de

    Oberst Claus Schenk von Stauffenberg erkennt, dass die politischen Entscheidungen der nationalsozialistischen Regierung Deutschland unvermeidlich ins Verderben stürzen. Er schließt sich daher einer Widerstandsbewegung an. Unter seiner Beteiligung entsteht ein brilllianter Plan, genannt die Operation Walküre: Die Aufstellung einer Schattenregierung, die Hitler nach dessen Tod legitim ersetzen soll. Doch das Schicksal und die Umstände bringen Stauffenberg in eine riskante Lage: Er muss nicht nur den Putsch leiten, um die Kontrolle über die Regierung zu erlangen, er selbst muss Hitler töten. Das Attentat ist für den 20. Juli 1944 geplant.



    Filmstab

    Regie Bryan Singer
    Drehbuch Christopher McQuarrie, Nathan Alexander
    Kamera Newton Thomas Sigel
    Schnitt John Ottman
    Musik John Ottman
    Produktion Bryan Singer, Christopher McQuarrie, Gilbert Adler

    Darsteller

    Henning von Tresckow Kenneth Branagh
    Claus Schenk Graf von Stauffenberg Tom Cruise
    Friedrich Olbricht Bill Nighy
    Friedrich Fromm Tom Wilkinson
    Otto Ernst Remer Thomas Kretschmann
    Ludwig Beck Terence Stamp

    Kritiken

    filmstarts.de: „Operation Walküre“ verbindet ein penibel recherchiertes Kammerspiel mit der Optik früher „Superman“-Comics. Das ist nicht immer hundertprozentig stimmig, aber durchweg spannend. Gerade für Fans von Regisseur Bryan „The X-Men“ Singer ist der Film deshalb ein unbedingtes Muss.

    kino.de: Tom Cruise zeigt als deutscher Volksheld Autorität und überzeugt mit Intensität als Frontfigur einer Besetzung, in der internationale Charakterstars wie Kenneth Branagh und Bill Nighy mit deutscher Prominenz wie Thomas Kretschmann und Christian Berkel Seite an Seite stehen ... Keine trockene Lektion in Geschichte, sondern eine packende Lektion in Dramatik, in jeder Minute selbst eine Zeitbombe. Und wenn sie explodiert, ist man unweigerlich berührt.


    Wertungen

    5 Sterne
    10 Bewertungen
    Original Valkyrie
    Jahr/Land 2008 / USA, Deutschland
    Genre Kriegsdrama
    Film-Verleih Twentieth Century Fox of Germany GmbH
    FSK ab 12 Jahre
    Laufzeit 120 Minuten
    Kinostart 22. Januar 2009