Nacht über Manhattan

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie Sidney Lumet
    Drehbuch Sidney Lumet
    Vorlage Roman "Tainted Evidence" von Robert Daley
    Kamera David Watkin
    Schnitt Sam O'Stehen
    Musik Mark Isham
    Produktion Thom Mount, Josh Kramer

    Darsteller

    Abe Vigoda Richard Dreyfuss
    Sean Casey Andy Garcia
    Peggy Lindstrom Lena Olin
    Liam Casey Ian Holm
    Bezirksstaatsanwalt Morgenstern Ron Leibman
    Johnny James Gandolfini

    Kritiken

    Dirk Jasper: In Form eines schnörkellosen, aber dennoch ausgesprochen komplexen Krimis, der in punkto Spannung und Drama keine Wünsche offen läßt, behandelt Lumet grundsätzliche moralische Themen: Es geht um Integrität, Idealismus, Loyalität, den Don-Quichote-Kampf des Individuums gegen das korrumpierte System und das Paradoxon, daß es unmöglich scheint, im US-Justizsystem Gerechtigkeit walten zu lassen. Mit Andy Garcia, Lena Olin und Ian Holm kann Lumet überdies eine perfekte Besetzung vorweisen, die "Nacht über Manhattan" mit überzeugenden Leistungen zum Leckerbissen machen.

    Cinema 06/1997: So gut war Lumet lange nicht mehr: perfektes Krimi-Melodram.

    TV Movie 13/1997: Die üblichen Klischees fehlen in dieser düsteren Mischung aus Polizei-Thriller, Gerichts-Krimi und Vater-Sohn-Drama. Trotz einiger Längen fesselt der Film bis zum Schluß. Andy Garcia überzeugt als Idealist, der an einem korrupten System zu zerbrechen droht.