Mit eisernen Fäusten

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie Sydney Pollack

    Darsteller

    Joe Brass Burt Lancaster
    Joseph Winfield Lee Ossie Davis
    Jim Howie Telly Savalas
    Kate Shelley Winters
    Schwarze Krähe Armando Silvestre

    Kritiken

    Dirk Jasper: Das gegensätzliche Paar - hier der weiße ungeschliffene Analphabet Joe, der sich nur auf seine Muskeln verläßt, dort der kultivierte, intelligente schwarze Sklave, dessen Versuche, Joe Brass zu bilden, von heroischer Vergeblichkeit sind - ist glänzend besetzt mit Burt Lancaster und Ossie Davis, für eine weitere überaus komische Note sorgt die hinreißend ordinäre Shelley Winters in der Rolle der abgetakelten Saloon-Schönheit Kate.

    Westernlexikon: Ein Spiel, ein neues Spiel, bei dem die Karten neu verteilt sind und die Mitspieler überrascht -erschreckt oder beglückt - mit einer Hand dasitzen, die sich sehr von der unterscheidet, die sie bislang ausgespielt haben. ... Pollack spielt seine Komödie so, als habe er lange und mit gutem Resultat über Brecht nachgedacht. Das Spiel vom falschen Herren und falschen Sklaven funktioniert, auch dank seiner Poesie und Schönheit.

    Lexikon des internationalen Films: Im Inhalt ambitionierter und von Pollack elegant inszenierter Western, der Rassendiskriminierung und verlogenen Heroismus attackiert.