Meisterdetektiv Kalle Blomquist lebt gefährlich

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie Göran Carmback
    Drehbuch Johanna Hald
    Vorlage Erzählung von Astrid Lindgren
    Kamera Carl Sundberg
    Schnitt Dominika Daubenbüchel
    Musik Peter Grönvall
    Produktion Waldemar Bergendahl für Svensk Filmindustri / Schwedisches Filminstitut / Beta-Film

    Darsteller

    Kalle Blomquist Malte Forsberg
    Eva-Lotta Josefin Arling
    Anders Totte Steneby
    Sixten Victor Sandberg
    Benke Bobo Steneby
    Jonte Johan Stattin

    Kritiken

    Dirk Jasper: Rechtzeitig zu Astrid Lindgrens 90. Geburtstag im Herbst 1997 rückt der pfiffige kleine Detektiv Kalle Blomquist in einer gelungenen Neuverfilmung wieder aus - genau 50 Jahre nach der ersten Verfilmung im Jahre 1947. Mit Kindern, wie sie heute sind, aber doch mit dem Hauch von Unschuld und Nostalgie, der den Reiz der Astrid-Lindgren-Geschichten ausmacht.

    film-dienst 19/1997: Inhaltlich leicht modernisierte Neuverfilmung eines Astrid-Lindgren-Buch- und Filmklassikers, die ihre spannende Geschichte nicht an den filmischen Zeitgeist verrät, andererseits durch ihre betuliche Inszenierung und ihr Harmonisierungsbedürfnis den Figuren aber auch etwas von ihrer Pfiffigkeit und Frechheit nimmt.

    TV Today 20/1997: "Power Rangers"-Fans wird das brave Remake kaum von der Glotze weglocken - aber unverdorbene Kleine werden ihren Spaß haben.


    Wertungen

    0 Sterne
    0 Bewertungen
    Original Kalle Blomkvist - Maesterdetektiven lever farligt
    Jahr/Land 1996 / Schweden
    Genre Kinderfilm
    Laufzeit 85 Minuten
    Kinostart 25. September 1997