Mein Mann Picasso

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie James Ivory
    Drehbuch Ruth Prawer Jhabvala
    Vorlage Roman "Picasso: Creator And Destroyer" von Arianna Stassinopoulos Huffington
    Kamera Tony Pierce-Roberts
    Schnitt Andrew Marcus
    Musik Richard Robbins
    Produktion Ismail Merchant, David L. Wolper

    Darsteller

    Pablo Picasso Anthony Hopkins
    Françoise Natascha McElhone
    Dora Maar Julianne Moore
    Matisse Joss Ackland
    Sabartes Peter Eyre
    Olga Picasso Jane Lapotaire
    Kahnweiler Joseph Maher
    Father Bob Peck
    Jacqueline Diane Venora
    Grandmother Joan Plowright

    Kritiken

    Cinema 01/1997: Picasso, Mensch und Monster: kapriziöses Künstlerporträt ohne Tiefgang.

    film-dienst 26/1997: Durch die Schauspielkunst Anthony Hopkins gelingt es dem Film zwar ansatzweise, die trotz aller Widersprüche faszinierende Ausstrahlung des großen Künstlers zu vermitteln; er versagt aber einen tieferen Einblick in Personen und Zeit, weil die episodenhafte Erzählweise und die allzu gediegene Inszenierung nicht zu einem dramaturgischen Ganzen verschmelzen. Auch in den Bildkompositionen nutzt der Film nicht die Möglichkeiten des Stoffes und bleibt so hinter dem Standard früherer Merchant/Ivory Produktionsn zurück.

    TV Spielfilm 01/1997: Nur bedingt gelungener Versuch einer Annäherung an Picasso, Weiberheld und Genie.


    Wertungen

    0 Sterne
    0 Bewertungen
    Original Surviving Picasso
    Jahr/Land 1996 / UK
    Genre Drama
    FSK ab 12 Jahre
    Laufzeit 120 Minuten
    Kinostart 02. Januar 1997