Max von Sydow

    Aus Film-Lexikon.de

    schwedischer Schauspieler; * 10. April 1929 in Lund

    eigentlich: Carl Adolf von Sydow

    Als Schauspieler in Filmen von Ingmar Bergman wurde Max von Sydow bekannt. 1957 drehte der Schauspieler mit Bergman den ersten Film: "Das siebente Siegel". Später spielte er in vielen internationalen Produktionen, arbeitete aber auch immer wieder mit Bergman zusammen. David Lynchs "Der Wüstenplanet" (1984) und Bille Augusts "Pelle, der Eroberer" (1987) stellen weitere Glanzpunkte der Karriere Max von Sydows dar.


    Filmografie - Darsteller


    Auszeichnungen

    N/W Jahr Kategorie Film
    nom 1988 Bester Hauptdarsteller --
    nom 2011 Bester Nebendarsteller Extrem laut und unglaublich nah