Magnolien aus Stahl

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie Herbert Ross
    Drehbuch Robert Harling
    Vorlage Bühnenstück "Steel Magnolias" von Robert Harling
    Kamera John A. Alonzo
    Schnitt Paul Hirsch
    Musik Georges Delerue
    Produktion Ray Stark, Andew Stone, Victoria White für Rastar Produktion

    Darsteller

    M'Lynn Eatenton Sally Field
    Truvy Jones Dolly Parton
    Louisa 'Ouiser' Boudreaux Shirley MacLaine
    Annelle Dupuy Desoto Daryl Hannah
    Clairee Belcher Olympia Dukakis
    Shelby Eatenton Latcherie Julia Roberts
    Drum Eatenton Tom Skerritt
    Dylan McDermott
    Kevin J. O'Connor
    Sam Shepard

    Kritiken

    Lexikon des internationalen Films: Der ganz auf die weiblichen Stars ausgerichtete und angestrengt auf vorhersehbare Effekte hin kalkulierte Film bietet eine Überfülle an Ereignissen, die auf dem Niveau trivialer Schicksalsromane abgehandelt werden. Einziger Lichtblick ist die herausragende darstellerische Leistung von Shirley MacLaine.

    Rhein-Zeitung 1997-09-23: Tragikomödie von Herbert Ross.

    Auszeichnungen

    N/W Jahr Kategorie Name
    nom 1989 Beste Nebendarstellerin Julia Roberts


    Wertungen

    0 Sterne
    0 Bewertungen
    Original Steel Magnolias
    Jahr/Land 1989 / USA
    Genre Komödie
    FSK ab 12 Jahre
    Laufzeit 118 Minuten
    Kinostart 15. März 1990