Logan Lucky

    Aus Film-Lexikon.de

    14594 plakat.jpg

    Die Brüder Jimmy und Clyde Logan werden vom Pech verfolgt. Während der impulsive Jimmy (Channing Tatum) einen Job nach dem nächsten verliert, wird Barkeeper Clyde (Adam Driver), der nur einen Arm hat, regelmäßig schikaniert. Und dann wären da noch die Geldsorgen.

    Aber Jimmy hat eine brillante Idee, die den beiden aus der misslichen Lage helfen soll: Ein Raubüberfall im großen Stil! Das prestigeträchtigste und legendärste NASCAR-Rennen der Welt, der Coca-Cola Cup 600, bietet scheinbar die perfekten Voraussetzungen für einen cleveren, unterirdischen Raubzug! Unterstützung erhoffen sich die Brüder vom berüchtigtsten platinblonden Safeknacker des Landes: Joe Bang (Daniel Craig) – der sitzt allerdings noch im Gefängnis fest.

    Während der Planung des großen Coups tauchen immer neue Hindernisse auf, doch gemeinsam mit ihrer Schwester Mellie (Riley Keough) setzen die beiden Brüder alles daran, ihre lebenslange Pechsträhne endlich zu beenden…





    Filmstab

    Regie Steven Soderbergh
    Drehbuch Rebecca Blunt
    Kamera Steven Soderbergh
    Schnitt Steven Soderbergh
    Musik David Holmes
    Produktion Reid Carolin, Gregory Jacobs, Mark Johnson, Channing Tatum

    Darsteller

    Jimmy Logan Channing Tatum
    Clyde Logan Adam Driver
    Joe Bang Daniel Craig
    Sylvia Harrison Katherine Waterston
    Max Chilblain Seth MacFarlane
    Bobbie Jo Logan Chapman Katie Holmes
    Mellie Logan Riley Keough
    Warden Burns Dwight Yoakam
    Dayton White Sebastian Stan

    Kritiken

    www.blogbusters.ch Jeannette Wölfli: Überdreht, witzig und unterhaltsam: Logan Lucky hat neben Hochspannung auch eine grosse Portion Humor und Herz zu bieten.

    www.film-rezensionen.de Thorleiv Nicolai Klein: Die „Ocean's 7/11" ist eine Bezeichnung aus dem Film, die das Fazit gut einfängt. Zu oft verfällt Soderberghs neuestes Werk in alte Gepflogenheiten, die eine Trennung zu den "Ocean's" Teilen schwierig machen. Überzeichnete Charaktere und ziellose Handlungsstränge sind da nur die Spitze der angehäuften Kritikpunkte. Ein fragwürdiger Twist zum Finale verstärkt diese Meinung und macht aus einem amüsanten Hillbillie-Heist zwangsläufig eine erfolglose "Ocean's" Kopie.

    www.wessels-filmkritik.com Antje Wessels: Im Anbetracht dieser liebenswürdigen Schmalspurganoven verzeiht man es „Logan Lucky“ gern, dass man das Konzept hinter dem Film eigentlich von Anfang an durchschaut. Die stark gespielte, rasant inszenierte und urkomische Gangsterposse hat das Herz am rechten Fleck und Feuer unterm Hintern – endlich ist Steven Soderbergh zurück!


    Wertungen

    4.5 Sterne
    2 Bewertungen
    Jahr/Land 2017 / USA
    Genre Drama / Krimi-Komödie
    Film-Verleih Studio Canal Deutschland
    FSK ab 12 Jahre
    Laufzeit 118 Minuten
    Kinostart 14. September 2017