Lock Up - Überleben ist alles

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie John Flynn
    Drehbuch Richard Smith, Jeb Stuart, Henry Rosenbaum
    Kamera Donald E. Thorin
    Schnitt Michael N. Knue, Donald Brochu
    Musik Bill Conti
    Produktion Lawrence Gordon, Charles Gordon

    Darsteller

    Braden William Allen Young
    Frank Leone Sylvester Stallone
    Warden Drumgoole Donald Sutherland
    Meissner John Amos
    Melissa Darlanne Fluegel
    Eclipse Frank McRae
    Chink Sonny Landham
    Dallas Tom Sizemore
    Larry Romano
    Jordan Lund
    John Lilla

    Kritiken

    Zoom: Ein oberflächlicher Knastfilm mit billiger Stimmungsmache und theatralischem Finale auf dem elektrischen Stuhl, ohne daß es zur Rösterei kommt.

    Lexikon des internationalen Films: Technisch routiniert inszenierter Gefängnisfilm, der mit groben Schwarz-Weiß-Zeichnungen und kinogerecht aufgeblasenen amerikanischen Mythen lediglich als Vehikel für den Star Sylvester Stallone dient; trotz der zweieinhalbminütigen Kürzung sehr gewalttätig.


    Wertungen

    3 Sterne
    1 Bewertungen
    Original Lock Up
    Jahr/Land 1989 / USA
    Genre Action
    FSK ab 16 Jahre
    Laufzeit 109 Minuten
    Kinostart 11. Januar 1990