Little Indian

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie Hervé Palud
    Drehbuch Hervé Palud, Igor Aptekman, Thierry Lhermitte, Philippe Bruneau
    Kamera Fabio Conversi
    Schnitt Roland Baubeau
    Musik Manu Katche, Geoffrey Oryema, Tonton David
    Produktion Louis Becker für Ice Films / TF 1

    Darsteller

    Stéphane Marchado Thierry Lhermitte
    Richard Patrick Timsit
    Mimi Siku Ludwig Briand
    Patricia / Paliku Miou-Miou
    Charlotte Arielle Dombasle
    Pavel Koutchnoukov Wladimir Kotliarov
    Joanovici Jackie Berroyer
    Marie Sonia Vollereaux
    Roustan Marc De Jonge
    Madame Godet Louba Guertchikoff

    Kritiken

    Dirk Jasper: Die Abenteuer, die der hyperzivilisierte Neo-Papa und sein Naturkind in der Großstadt erleben, sind ebenso haarsträubend wie urkomisch!

    Die Woche: Ein Film nur für die halbe Familie: Denn Frauen sind hier entweder stille Versorgerinnen, die sich an allen Feuerstellen der Welt zurechtfinden, oder phlegmatische Mittelstandswesen, die nur auf einen Exoten warten, der mit ihnen in ein aufregenderes Leben ausbüxt. Palud konzentriert sich auf den Kulturaustausch unter Männern ...

    FNP: "Little Indian" ist ein Film für die ganze Familie. Vorhersehbar zwar, bis zu einer gutmütigen "Back to Nature"-Moral, aber so komisch und aufgeweckt, daß man die vielen Déja-vu-Erlebnisse nicht weiter übelnimmt.


    Wertungen

    3.5 Sterne
    6 Bewertungen
    Original Un indien dans la ville
    Jahr/Land 1994 / Frankreich
    Genre Abenteuer
    FSK ab 6 Jahre
    Laufzeit 89 Minuten
    Kinostart 29. Juni 1995