Liebe und andere Verbrechen

    Aus Film-Lexikon.de

    13069 poster.jpg

    Anica lebt in einer tristen Hochhaussiedlung von Neu-Belgrad. Sie ist unzufrieden mit ihrem Leben und auch ihre Beziehung zu Milutin, einem einflussreichen Kriminellen des Viertels, macht sie nicht glücklich. Da beschließt sie kurzerhand, sich ins Ausland abzusetzen - mit dem Geld aus Milutins Safe. Während sie insgeheim von ihren Lieben Abschied nimmt, gesteht ihr plötzlich der gutherzige Stanislav, ein Untergebener von Milutin, seine Liebe. Ihr Plan gerät Anicas Wanken und sie muss sich entscheiden: gehen oder bleiben?



    Filmstab

    Regie Stefan Arsenijevic
    Drehbuch Stefan Arsenijevic, Bojan Vuletic, Srdjan Koljevic
    Kamera Simon Tansek
    Schnitt Andrew Bird
    Musik Oliver Welter
    Produktion Herbert Schwering, Miroslav Mogorovic

    Darsteller

    Stanislav Vuk Kostic
    Ivana Hanna Schwamborn
    Anica Anica Dobra
    Milutin Fedja Stojanovic
    Stanislav's Mutter Milena Dravic

    Kritiken

    kino.de: Bittersüß und tiefgründig

    cinefacts.de: Schöne und erfrischend andersartige Love and Crime Story.


    Wertungen

    0 Sterne
    0 Bewertungen
    Original Ljubav I Drugi Zlocini
    Jahr/Land 2008 / Serbien/Deutschland/Österreich
    Genre Drama
    Film-Verleih alpha medienkontor GmbH
    FSK ab 12 Jahre
    Laufzeit 101 Minuten
    Kinostart 17. September 2009