Liebe auf der Flucht

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie François Truffaut
    Drehbuch Francois Truffaut, Marie-France Pisier, Jean Aurel, Suzanne Schiffman
    Kamera Nestor Almendros
    Schnitt Martine Barraqué
    Musik Georges Delerue
    Produktion Marcel Berbert für Les Films du Carrosse

    Darsteller

    Antoine Doinel Jean-Pierre Léaud
    Colette Marie-France Pisier
    Christine Claude Jade
    Sabine Dorothée
    Monsieur Lucien Julien Bertheau
    Mann in Telefonzelle Roland Thenot
    Alphonse Doinel Julien Dubois
    Colettes Mutter Rosy Varte

    Kritiken

    Frankfurter Allgemeine Zeitung: Den Linien und Verästelungen dieses Mosaiks nachzuspüren, die Steinchen zu sortieren und nach Herkunft zu ordnen, wird dem Zuschauer zur Herausforderung und zum eigentlichen Vergnügen.

    Lexikon des internationalen Films: Das mit Zitaten aus früheren Filmen gespickte Werk zeigt die Suche nach dem "endgültigen Glück" und die gleichzeitige Flucht eines nicht erwachsen werden wollenden Mannes, dem sein Narzißmus und die Stärke der von ihm verehrten Frauen im Wege stehen. Zugleich eine in der Filmgeschichte wohl einmalige Biografie eines Darstellers (Jean-Pierre Léaud). Elegant und witzig, mit dem Einfühlungsvermögen eines liebevoll Verstehenden inszeniert.


    Wertungen

    5 Sterne
    3 Bewertungen
    Original L'amour en fuite
    Jahr/Land 1979 / Frankreich
    Genre Liebeskomödie
    FSK ab 12 Jahre
    Laufzeit 97 Minuten
    Kinostart 25. Juli 1980