Liebe

    Aus Film-Lexikon.de

    Liebe plakat.jpg

    Georg und Anna sind um die 80, kultivierte Musikprofessoren im Ruhestand. Die Tochter, ebenfalls Musikerin, lebt mit ihrer Familie im Ausland. Eines Tages hat Anna einen Anfall - es beginnt eine Bewährungsprobe für die Liebe des alten Paares. Michael Haneke, ermutigt durch die positive Akzeptanz von DAS WEISSE BAND, entwickelt aus der intimen Situation eines einzigen Paares mit Tochter eine ganz eigene, herzzerreißende Episode einer Liebe, die uns allen zeigt, dass es trotz aller Widrigkeiten Sinn macht, den langen Weg durchs Leben gemeinsam zu gehen.




    Filmstab

    Regie Michael Haneke
    Drehbuch Michael Haneke
    Kamera Darius Khondji
    Schnitt Nadine Muse, Monika Willi
    Musik Franz Schubert, Ludwig van Beethoven
    Produktion Stefan Arndt, Margaret Ménégoz

    Darsteller

    Georges Jean-Louis Trintignant
    Anne Emmanuelle Riva
    Eva Isabelle Huppert
    Krankenschwester Carole Franck
    Alexandre Alexandre Tharaud
    Concierge Rita Blanco

    Kritiken

    Cristina Nord: www.taz.de: So sorgsam, wie Haneke und der Kameramann Darius Khondji die Wohnung vermessen, so sorgsam ist Emmanuelle Riva in ihrer Darstellung des körperlichen Verfalls.

    www.spiegel.de: Mit "Liebe", so viel steht fest, holt Michael Haneke das Thema Sterben auf schmerzliche, anrührende und verstörende Art und Weise zurück in den sozialen Raum.

    Carsten Baumgardt: www.filmstarts.de: Eine im Kern warmherzige und lebensbejahende, doch niemals sentimentale Geschichte über das Sterben und natürlich über die Liebe.

    Auszeichnungen

    N/W Jahr Kategorie Name
    Oscar.jpg 2012 Bester fremdsprachiger Film Michael Haneke
    nom 2012 Bester Film Margaret Menegoz, Stefan Arndt, Veit Heiduschka, Michael Katz
    nom 2012 Beste Hauptdarstellerin Emmanuelle Riva
    nom 2012 Beste Regie Michael Haneke
    nom 2012 Bestes Originaldrehbuch Michael Haneke


    Wertungen

    4.4 Sterne
    5 Bewertungen
    Original Amour
    Jahr/Land 2012 / Frankreich, Deutschland, Österreich
    Genre Liebesdrama
    Film-Verleih X-Verleih
    FSK ab 12 Jahre
    Laufzeit 127 Minuten
    Kinostart 20. September 2012