Legion

    Aus Film-Lexikon.de

    13167 poster.jpg

    In dem übernatürlichen Action-Thriller Legion wird ein abgelegenes Diner unvermittelt zum Schauplatz eines Kampfes, bei dem es um nichts Geringeres geht, als um das Überleben der Menschen. Als Gott den Glauben an die Menschheit verliert, entsendet er eine Legion von Engeln, damit sie die Apokalypse über die Erde bringen. Die letzte Hoffnung der Menschen gründet sich auf eine Gruppe von Fremden, die mitten in der Wüste gefangen sind, sowie auf den Erzengel Michael.





    Filmstab

    Regie Scott Stewart
    Drehbuch Peter Schink
    Kamera John Lindley
    Schnitt Steven Kemper
    Musik John Frizzell
    Produktion David Lancaster

    Darsteller

    Gabriel Kevin Durand
    Audrey Anderson Willa Holland
    Charlie Adrianne Palicki
    Michael Paul Bettany
    Jeep Hansen Lucas Black
    Kyle Tyrese Gibson
    Percy Walker Charles S. Dutton
    Jay Jon Tenney
    Sandra Anderson Kate Walsh
    Bob Hansen Dennis Quaid

    Kritiken

    Christoph Peterson (filmstarts.de) 2010: Engel, die sich gegenseitig in den Hintern treten – klingt nach einer saucoolen Idee, ist aber einfach nur strunzlangweilig.

    David Kleingers (spiegel.de) 2010: Mit Maschinengewehr und coolen Sprüchen rettet ein Erzengel die Menschheit. Das Apokalypse-Spektakel "Legion" klingt nach einem himmlischen B-Movie-Spaß, entpuppt sich aber dann doch nur als waffenstarrender Blödsinn.

    Daniel Ronel (br-online.de) 2010: Originelle Grundidee laut und humorlos umgesetzt. „Legion“ ist ein Action-Armaggedon in Hochglanz, das zu großspurig geraten ist. Teuflisch gut? Nee, lass' mal.


    Wertungen

    3 Sterne
    1 Bewertungen
    Jahr/Land 2010 / USA
    Genre Action-Thriller
    Film-Verleih Sony Pictures
    FSK ab 16 Jahre
    Laufzeit 100 Minuten
    Kinostart 18. März 2010