Löwenzahn - Das Kinoabenteuer

    Aus Film-Lexikon.de

    13338 Poster.jpg

    Laila hätte sich nicht träumen lassen, dass Ferien bei ihrer Tante Yasemin in Bärstadt so aufregend sein können. Kaum ist sie aus dem Wagen gestiegen, steckt sie bereits mitten in einem spannenden Abenteuer. Denn Fritz Fuchs, der mit Yasemin befreundet ist, kennt nicht nur das Versteck eines legendären Schatzes, er hat mit einem falschen Freund aus der Kindheit auch eine alte Rechnung offen. Roman Zenkert, der ihn damals in einer gefährlichen Lage böse verriet, will den Schatz mit allen Mitteln finden. Deshalb entführt er kurzerhand drei kleine Welpen und lockt damit Fritz und Laila auf seine Burg. Gemeinsam mit Keks, Fritz’ cleverem Hund, befreien die zwei neuen Freunde die Welpen. Doch Roman Zenkert hat noch ein Ass im Ärmel – das Laila schließlich mutig übertrumpfen kann.




    Filmstab

    Regie Peter Timm
    Drehbuch Henriette Pieper, André Georgi
    Kamera Achim Poulheim
    Musik Martin Todsharow
    Produktion Albert Schäfer, Milena Maitz

    Darsteller

    Roman Zenkert Dominique Horwitz
    Cora Petra Schmidt-Schaller
    Herr Paschulke Helmut Krauss
    Marvin Julian Sengelmann
    Graf von Hohenfels Peter Sattmann

    Kritiken

    negativ-film.de: Wer sich nun bei Löwenzahn- Das Kinoabenteuer auf einen qualitativ hochwertigen Kinderfilm aus Deutschland gefreut hat, wird leider bitter enttäuscht werden.

    fnweb.de: Wissenswertes in bewährter Manier des ZDF-Kinderklassikers sucht man vergebens, das Abenteuer kommt slapstick-artig und überdreht daher.


    Wertungen

    0 Sterne
    0 Bewertungen
    Jahr/Land 2011 / Deutschland
    Genre Kinderfilm
    Film-Verleih NFP
    FSK ab 6 Jahre
    Laufzeit 92 Minuten
    Kinostart 12. Mai 2011