Kokowääh 2

    Aus Film-Lexikon.de

    Kokowaeaeh 2 Plakat.jpg

    In die Patchwork-Familie von Drehbuchautor Henry kehrt der Alltag ein – doch der bedeutet tagtägliches Chaos: Die jetzt zehnjährige Magdalena verliebt sich zum ersten Mal, und Katharina hat es satt, nur für Baby Louis zu sorgen – sie zieht aus, um in Ruhe ein neues Buch zu schreiben. Dafür mischt Magdalenas Kuckucksvater Tristan als Untermieter die WG auf, nachdem er all sein Geld plus Praxis verloren hat. Und als Henry sich erstmals als Filmproduzent versucht, erlebt er sein blaues Wunder mit dem divenhaften Superstar Matthias Schweighöfer …

    Wenn im Patchwork derart viele Nähte aufreißen, wer soll sie flicken? Doch Zerreißproben haben auch ihr Gutes: Man erkennt, was – und wer – zusammengehört. Denn es lohnt sich immer, für die Liebe zu kämpfen.




    Filmstab

    Regie Til Schweiger
    Drehbuch Til Schweiger, Béla Jarzyk
    Kamera Adrian Cranage
    Schnitt Constantin von Seld
    Musik Dirk Reichardt, Martin Todsharow
    Produktion Til Schweiger, Thomas Zickler, Béla Jarzyk

    Darsteller

    Henry Til Schweiger
    Magdalena Emma Schweiger
    Katharina Jasmin Gerat
    Nadja Jana Reinermann
    Tristan Samuel Finzi
    Matthias Schweighöfer Matthias Schweighöfer
    Luc Manou Lubowski

    Kritiken

    www.filmstarts.de: Christoph Petersen: Nicht alle liebgewonnenen Figuren aus dem ersten Teil überzeugen auch in der Fortsetzung. Aber die augenrollende Emma Schweiger und der herrlich selbstironische Katzenmörder Matthias Schweighöfer reißen's raus.

    www.noz.de: Joachim Schmitz: Mit „Kokowääh 2“ erfüllt Til Schweiger die Erwartungen seiner Fans – und seiner Kritiker

    www.programmkino.de: Dieter Oßwald : Wie immer zeigt Schweiger keine Scheu vor tiefergelegten Gags, zugleich gibt er sich wie üblich selbstironisch. Das Spektrum reicht von Zotigem aus Kindermund oder dem Baby, das in großem Strahl fröhlich vom Wickeltisch in Papas Gesicht pullert.


    Wertungen

    2.3 Sterne
    3 Bewertungen
    Jahr/Land 2013 / Deutschland
    Genre Komödie
    Film-Verleih Warner Bros.
    FSK ab 6 Jahre
    Laufzeit 110 Minuten
    Kinostart 07. Februar 2013