Knowing

    Aus Film-Lexikon.de

    12745 poster.jpg

    1959, in Lexington Massachusetts. Schüler einer Klasse nehmen an einem Experiment teil. Sie sollen ihre Visionen der Zukunft aufschreiben. Die Unterlagen der gesamten Klasse werden anschließend in einer Zeitkapsel vor der Schule vergraben. 50 Jahre später wird diese geöffnet und die Notizen werden an die jetzigen Schüler ausgehändigt. Caleb Koestler, der Sohn des Physikers John Koestler, bekommt ein Stück Papier von einer ehemaligen Schülerin.

    Für den Jungen stehen auf dem Zettel nur wirre Zahlenkolonnen. Sein Vater jedoch beginnt an der Zufälligkeit der Zahlenreihen zu zweifeln. Er entdeckt einen Code, der ihm schreckliches offenbart: Die Zahlenkolonnen bezeichnen unheimlich genau Opferzahl und Datum von Katastrophen der vergangenen 50 Jahre. Aber, drei Ereignisse auf diesem Blatt Papier sind noch nicht eingetreten und sagen eine unermessliche Katastrophe voraus. John Koestler muss handeln.



    Filmstab

    Regie Alex Proyas
    Drehbuch Alex Proyas, Stiles White
    Kamera Simon Duggan
    Schnitt Richard Learoyd
    Musik Marco Beltrami
    Produktion Todd Black, Jason Blumenthal

    Darsteller

    John Koestler Nicolas Cage
    Caleb Koestler Chandler Canterbury
    The Stranger D.G. Maloney
    Diana Wayland Rose Byrne
    Lucinda Embry / Abby Wayland Lara Robinson
    Grace Koestler Nadia Townsend
    Allison Adrienne Pickering

    Kritiken

    kino.de: Nicolas Cage erweist sich für diesen Stoff als Idealbesetzung, gerade weil er den Typus des arglosen Helden, der seine private Passionsgeschichte durchmacht, in den letzten Jahren verfeinert hat. Diesem Duo gelingt ein packendes Beispiel für Mainstream-Kino, das gleichzeitig die Regeln des Mainstreams auf den Kopf stellt.

    filmstarts.de: Letzten Endes hängt der Unterhaltungswert von „Knowing“ stark davon ab, wie viel Gewicht man der misslungenen Auflösung beimisst. Davor bietet Proyas einen Mystery-Thriller, der nur langsam in Fahrt kommt, unter einigen schwachen Effekten leidet und erst im letzten Drittel richtig anzieht. Gemessen an der interessanten Ausgangsidee und Proyas‘ visuellem Talent ist „Knowing“ damit eine herbe Enttäuschung.


    Wertungen

    4.7 Sterne
    6 Bewertungen
    Jahr/Land 2009 / USA
    Genre Thriller
    Film-Verleih Concorde Filmverleih GmbH
    Laufzeit 122 Minuten
    Kinostart 09. April 2009