Kathryn Bigelow

    Aus Film-Lexikon.de

    US-amerikanische Regisseurin; * 27. November 1951 San Carlos, Kalifornien

    Kathryn Bigelow studierte am San Francisco Art Institute und an der Columbia University in New York im Studiengang Film.

    Neben einzelnen Auftritten als Schauspielerin war sie anschließend hauptsächlich als Regisseurin tätig. 2010 erhielt sie für ihr Kriegsdrama "Tödliches Kommando - the Hurt Locker" (2008) als erste Frau einen Oscar in der Kategorie Beste Regie und in ihrer Funktion als Produzentin zusätzlich in der Kategorie Bester Film. Der Film wurde mit insgesamt sechs Oscars ausgezeichnet.

    Bigelow war von 1989 bis 1991 mit dem Filmregisseur James Cameron verheiratet.


    Filmografie - Regisseur


    Auszeichnungen

    N/W Jahr Kategorie Film
    Oscar.jpg 2009 Beste Regie Tödliches Kommando