Kathleen Turner

    Aus Film-Lexikon.de

    amerikanische Schauspielern; * 19. Juni 1954 in Springfield, Missouri

    Kathleen Turner wuchs in Kanada, Kuba, Washington, Venezuela und Großbritannien auf, studierte in Springfield und Maryland und besuchte die Central School of Speech and Drama in London. 1976 gab sie mit "Gemini" ihr Broadway-Debüt, 1981 ihr Kinodebüt in Lawrence Kasdans "Heißblütig - Kaltblütig/ Eine eiskalte Frau" ("Body Heat"). Es folgte die Komödie "Der Mann mit den zwei Gehirnen" ("The Man with Two Brains", 1983) und "China Blue bei Tag und bei Nacht" ("Crimes of Passion", 1984), wo sie als Modedesignerin Joanna Crain das Doppelleben einer Edelprostituierten führt.

    An der Seite von Michael Douglas spielte sie in der Abenteuerkomödie "Auf der Jagd nach dem grünen Diamanten" ("Romancing the Stone", 1984), für die sie den Golden Globe erhielt, und in deren Fortsetzung "Auf der Jagd nach dem Juwel am Nil" ("The Jewel of the Nile", 1985). Wieder neben Douglas hatte sie mit der schwarzen Komödie "Der Rosenkrieg" ("The War of the Roses", 1989) großen Erfolg. In der Krimikomödie "Die Ehre der Prizzis" ("Prizzi's Honor", 1985) stellte sie eine attraktive, eiskalt berechnende Killerin dar und erhielt dafür erneut den Golden Globe.


    Filmografie - Darsteller


    Auszeichnungen

    N/W Jahr Kategorie Film
    nom 1986 Beste Hauptdarstellerin Peggy Sue hat geheiratet