Junior

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie Ivan Reitman
    Drehbuch Kevin Wade, Chris Conrad
    Kamera Adam Greenberg
    Schnitt Wendy Greene Bricmont
    Musik James Newton Howard
    Produktion Ivan Reitman, Gordon Webb, Neal Nordlinger für Northern Lights Production / Universal

    Darsteller

    Dr. Alexander Hesse Arnold Schwarzenegger
    Dr. Larry Arbogast Danny DeVito
    Dr. Diana Reddin Emma Thompson
    Noah Banes Frank Langella
    Angela Pamela Reed

    Kritiken

    Dirk Jasper: Sachen gibt's, die gibt's gar nicht. Oder wer hätte sich träumen lassen, dass ausgerechnet ein Mann wie Arnold Schwarzenegger schwanger werden könnte? Doch nichts ist unmöglich - und das gilt vor allem in dieser hinreißend inszenierten Komödie von Regisseur Ivan Reitman ("Ghostbusters", "Zwillinge").

    Lexikon des internationalen Films: Eine stets in Grenzen der Wohlanständigkeit gehaltene Komödie, die ohne große Überraschungen und mit bedachter Dosierung der Klamotten-Zutaten des Genres zu ihrem moralischen Ende findet. Harmlose Unterhaltung, deren jüngere Zuschauer an der Explizitheit des Themas ihre Grenzen findet.

    Für Sie 22/1995: Allein schon für den Anblick des hochschwangeren einstigen "Mr. Universum" Arnold Schwarzenegger lohnt sich der Film.

    Auszeichnungen

    N/W Jahr Kategorie Name
    nom 1994 Bester Song Carole Bayer Sager, James Newton Howard, James Ingram, Patty Smyth


    Wertungen

    0 Sterne
    0 Bewertungen
    Jahr/Land 1994 / USA
    Genre Komödie
    FSK ab 6 Jahre
    Laufzeit 110 Minuten
    Kinostart 15. Dezember 1994