John Travolta

    Aus Film-Lexikon.de

    amerikanischer Schauspieler; * 18. Februar 1954 in Englewood, New Jersey

    Das Schauspieltalent seiner Eltern hat sich auch auf John Travolta vererbt. Bei Gene Kellys Bruder Fred bekam er Tanzunterricht und trat mit 12 Jahren in Englewood, New Jersey, in Gilroys "Who will Save the Playboy" auf. 1971 ging er nach New York zu seiner Schwester Anne und übernahm kleinere Rollen. Entscheidend wurde sein Engagement für das Musical "Grease", mit dem er auf Tournee ging. Von da an ging es, wenn auch noch nicht steil, so doch unaufhaltsam aufwärts. Wenig später folgte sein Debüt beim Film in "The Devil's Rain" (1975). Die Fernsehserie "Welcome Back, Kotter" brachte ihn in seiner Popularität ein großes Stück weiter. Über Nacht wurde aus ihm ein Star, aus der Serie ein Dauerbrenner. Das war 1976. Er ging nun auch ins Plattengeschäft und seine Single "Let her in" erreichte fast eine Million verkaufter Exemplare. Seine erste Langspielplatte "Travolta" hatte auch in Deutschland großen Erfolg. Dann begannen die Arbeiten für den ersten Robert-Stigwood-Film "Saturday Night Fever" (1977). Norman Wexler hatte ihm die Rolle des Tony Manero, des 19-jährigen Königs der 2001-Odyssey-Disco, auf den Leib geschrieben. Der Film entfachte ein weltweites Travolta-Fieber. Mit Olivia Newton-John als Partnerin drehte er 1978 die Filmfassung des Musicals "Grease". Dieses Rock-'n'-Roll-Musical spielte in den ersten drei Wochen in den USA schon mehr Geld ein als "Saturday Night Fever".

    Nachdem Travolta in den 1980er Jahren weder als Schauspieler noch als Tänzer Erfolg hatte, gelang ihm in den 90ern ein Comeback im Independent- bzw. Action-Genre mit Filmen wie "Pulp Fiction" (1994), "Operation: Broken Arrow" (1995) und "Face/Off" (1997). In der Komödie "Michael" (1996) nimmt er selbstironisch sein Image als Tanz-Star und Teenie-Idol auf die Schippe.


    Filmografie - Darsteller


    Auszeichnungen

    N/W Jahr Kategorie Film
    nom 1994 Bester Hauptdarsteller Pulp Fiction
    nom 1977 Bester Hauptdarsteller Nur Samstag Nacht