Jerusalem

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie Bille August
    Drehbuch Bille August
    Vorlage Roman "Jerusalem" von Selma Lagerlöf
    Kamera Jörgen Persson
    Schnitt Janus Billeskov-Jansen
    Musik Stefan Nilsson
    Produktion Ingrid Dahlberg für AB Svensk Filmindustri / Metronome Productions / Schibsted Film

    Darsteller

    Gertrud Maria Bonnevie
    Pfarrer Max von Sydow
    Ingmar Ulf Friberg
    Karin Pernilla August
    Tim Reine Brynolfsson
    Barbro Lena Endre
    Gabriel Jan Mybrand
    Hellgum Sven-Bertil Taube
    Storm Björn Granath
    Stina Viveka Seldahl
    Eva Gunnarsdotter Mona Malm
    Mats Hök Hans Alfredson
    Mrs. Gordon Olympia Dukakis

    Kritiken

    film-dienst 13/1998: Ein in betörenden Bildern von außerordentlicher Schönheit entwickeltes Epos, freilich nicht frei von erzählerischen Vereinfachungen. Zurückhaltend in der Behandlung der religiösen Aspekte, funktioniert der Film dennoch auch als Religionsgeschichte, die daran erinnert, daß ein christliches Leben überall möglich und sinnvoll ist.

    TV Hören und Sehen 26/1998: Großes Gefüls-Kino in traumhaften Bildern. Zwei Stunden, 48 Minuten lang - aber nicht eine Sekunde langweilig.