Jean-Claude Brialy

    Aus Film-Lexikon.de

    französischer Filmschauspieler; * 30. März 1933 in Aumale (Algerien) (heute Sour-el-Ghozlane)

    Jean-Claude Brialy nahm in Straßburg Schauspielunterricht. Später durchwanderte er mit der französischen Bühne "Centre Dramatique de l'Est" und Stücken von Sartre, Cocteau, Shakespeare ein ganzes Jahr lang Frankreich. Erst 1957 sah man ihn in einem Spielfilm: "Der Freund der Familie". Zum Durchbruch verhalfen ihm aber erst zwei Filme unter der Regie von Claude Chabrol: "Die Enttäuschten" (1959) und "Schrei, wenn du kannst" (1959).


    Filmografie - Darsteller


    Filmografie - Regisseur