Jane Eyre (2011)

    Aus Film-Lexikon.de

    13504 Poster.jpg

    18-jährig tritt die unscheinbare und mittellose Jane Eyre ihre neue Stelle als Hauslehrerin im geheimnisvollen Herrenhaus Thornfield an, dessen Haushalt von der gutmütigen Mrs. Fairfax geführt wird. Aufgewachsen als Waisenkind war Janes bisheriges Leben geprägt von Entbehrungen und fehlender Liebe. Umso mehr fühlt sie sich von der ersten Begegnung an magisch hingezogen zu dem spröden, aber faszinierenden Hausherrn Edward Rochester. Doch trotz seines offenkundigen Interesses an ihr, umwirbt er auch die schöne Blanche Ingram. Jane glaubt nicht mehr daran, ihn für sich gewinnen zu können - bis Rochester ihr völlig überraschend einen Heiratsantrag macht. Ihr Glück scheint perfekt. Doch am Tag der geplanten Hochzeit nehmen die Dinge plötzlich eine dramatische Wendung...





    Filmstab

    Regie Cary Joji Fukunaga
    Drehbuch Moria Buffini
    Vorlage Charlotte Bronte
    Kamera Adriano Goldman
    Schnitt Melanie Ann Oliver
    Musik Daria Marianelli
    Produktion Alison Owen, Paul Trijbits

    Darsteller

    Jane Eyre Mia Wasikowska
    Edward Rochester Michael Fassbender
    Mrs. Fairfax Judi Dench
    Mrs. Reed Sally Hawkins
    St. John Rivers Jamie Bell
    Blanche Ingram Imogen Poots

    Kritiken

    outnow.ch: "Die neuste Jane-Eyre-Adaption ist eine solide Umsetzung eines Literaturklassikers, fast schon wie aus dem Lehrbuch. Schöne Bilder, überzeugende Darsteller und eine annehmbare Länge machen den Film zur perfekten Unterhaltung für einen gehobenen Romantikabend. Für den ganz grossen Wurf reicht's leider nicht."

    critic.de: "Diese neue Jane Eyre ist kein Kostümfilm, sondern eine feine psychologische Studie, eine auf kleinste atmosphärische Details Wert legende Erforschung."

    Auszeichnungen

    N/W Jahr Kategorie Name
    nom 2011 Bestes Kostümdesign Michael O'Connor


    Wertungen

    0 Sterne
    0 Bewertungen
    Original Jane Eyre
    Jahr/Land 2011 / Großbritannien, USA
    Genre Drama
    Film-Verleih Tobis
    FSK ab 6 Jahre
    Laufzeit 115 Minuten
    Kinostart 01. Dezember 2011