James Bond 007 - Casino Royale (1967)

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie Val Guest, Ken Hughes, John Huston
    Drehbuch Wolf Mankowitz, John Law, Michael Sayers
    Vorlage Roman "Casino Royale" von Ian Fleming
    Kamera Jack Hildyard, John Wilcox, Nicolas Roeg
    Schnitt Bill Lenny
    Musik Burt Bacharach
    Produktion Charles K. Feldman, Jerry Bresler für Famous Artists Production

    Darsteller

    Sir James Bond David Niven
    Evelyn Trumble Peter Sellers
    Jimmy Bond / Dr. Noah Woody Allen
    Vesper Lyndt Ursula Andress
    Legrand vom Cinquieme Bureau Charles Boyer
    Ransome vom CIA William Holden
    M / McTarry John Huston
    Agent Mimi / Lady Fiona McTarry Deborah Kerr
    The Detainer / 007 Daliah Lavi
    Mata Bond Joanna Pettet
    Le Chiffre Orson Welles
    Smernov vom KGB Kurt Kasznar
    Cooper Terence Cooper
    Moneypenny Barbara Bouchet
    Himself George Raft
    Französischer Legionär Jean-Paul Belmondo
    Buttercup Angela Scoular
    Miss Goodthighs Jacqueline Bisset
    Meg Alexandra Bastedo
    Piper Peter O'Toole
    Driver Stirling Moss
    Polo Ronnie Corbett
    Hadley Derek Nimmo

    Kritiken

    film-dienst: Eine grandiose Idee (...) mit enormem technischen Aufwand von fünf Regisseuren trickreich inszeniert (...) furioses Feuerwerk.

    Stuttgarter Zeitung: Ein Silvesterspaß, den man an jedem Tag des Jahres ansehen kann (...) Wem da der Humor nicht aufgeht, der hat halt keinen.

    Lexikon des internationalen Films: Als "Happening" angelegte parodistische Super-Show mit enormem technischen Aufwand. Von fünf Regisseuren trickreich inszeniert, aber nur im letzten Drittel ein wirklich gelungenes furioses Feuerwerk auf den Bond-Rummel.

    Auszeichnungen

    N/W Jahr Kategorie Name
    nom 1967 Bester Song Burt Bacharach (Music), Hal David (Lyrics)