In meinem Himmel

    Aus Film-Lexikon.de

    13279 poster.jpg

    Susie Salmon ist nur 14 Jahre alt geworden. In einer magischen Welt zwischen Himmel und Erde gefangen, beobachtet sie, wie ihre eigene Familie und ihre Freunde mit ihrem gewaltsamen Tod fertig werden und ihr Mörder sein Leben fortsetzt, ohne auffällig zu werden. Obwohl Susies Vater den Nachbarn verdächtigt und ihre Schwester schließlich auch Beweise entdeckt, entkommt der Mörder den Cops. Mehrere Jahre vergehen, bis die Familie schließlich wieder zu sich findet und sich Susies Schicksal und das ihres Mörders schließlich erfüllt.



    Filmstab

    Regie Peter Jackson
    Drehbuch Peter Jackson, Fran Walsh, Philippa Boyes
    Kamera Andrew Lesnie
    Schnitt Jabez Olssen
    Produktion Peter Jackson, Fran Walsh, Carolynne Cunningham, Aimee Peyronnet

    Darsteller

    Len Fenerman Michael Imperioli
    Jack Salmon Mark Wahlberg
    Abigail Salmon Rachel Weisz
    Grandma Lynn Susan Sarandon
    Geroge Harvey Stanley Tucci
    Brian Nelson Jake Abel
    Direktor Caden Tom McCarthy

    Kritiken

    taz.de: Ein surreales Trauerstück über den Mord an einer Teenagerin und ihr Nachleben im Jenseits.

    kino.de: Eine spannende, geradlinig, aber durchaus sensibel erzählte Story, opulenten Digitalzauber in der Zwischenwelt, einen Ton, der trotz Düsternis Humor und Hoffnung zulässt, und ein starkes Ensemble.

    Auszeichnungen

    N/W Jahr Kategorie Name
    nom 2009 Bester Nebendarsteller Stanley Tucci


    Wertungen

    5 Sterne
    2 Bewertungen
    Original The Lovely Bones
    Jahr/Land 2009 / USA/GB/Neuseeland
    Genre Drama
    Film-Verleih Paramount
    FSK ab 12 Jahre
    Laufzeit 127 Minuten
    Kinostart 18. Februar 2010