In einem Jahr mit 13 Monden

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie Rainer Werner Fassbinder
    Drehbuch Rainer Werner Fassbinder
    Kamera Rainer Werner Fassbinder
    Schnitt Rainer Werner Fassbinder
    Produktion Rainer Werner Fassbinder für Tango-Film

    Darsteller

    Chauffeur Günther Kaufmann
    Elvira Weishaupt Volker Spengler
    Rote Zora Ingrid Caven
    Anton Seitz Gottfried John
    Irene Elisabeth Trissenaar
    Marie-Ann Eva Mattes
    Schwester Gudrun Lilo Pempeit
    Sybille Isolde Barth
    Hacker Karl Scheydt
    Seelenfrieda Walter Bockmayer

    Kritiken

    Lexikon des internationalen Films: Fassbinder stilisiert die Passion seines Helden zu einer virtuos inszenierten Reise durch die Zwielichtzonen einer bundesdeutschen Metropole. Wüste Polenik steht neben poetischer Sensibilität, Kolportage neben literarischen Querverweisen auf Döblin und Schopenhauer. Schockbilder kontrastieren mit sentimentalen Idyllen. Einer der intimsten Fassbinder-Filme, in seiner radikalen Subjektivität beunruhigend.


    Wertungen

    0 Sterne
    0 Bewertungen
    Original -
    Jahr/Land 1978 / Deutschland
    Genre Drama
    FSK ab 18 Jahre
    Laufzeit 124 Minuten
    Kinostart 17. November 1978