In The Mix - Willkommen in der Familie

    Aus Film-Lexikon.de

    12050 Poster.jpg

    Als Darrell, New Yorks heißester Nachtclub-DJ, das Leben eines Mafiabosses rettet, wird er für seinen Wagemut mit einem neuen Job belohnt. Er soll ab sofort auf Dolly, die hübsche Tochter des Paten aufpassen. Es dauert nicht lange, bis es bei diesem attraktiven Pärchen, das aus ganz unterschiedlichen Welten kommt, heftig funkt - natürlich gegen den Willen des mächtigen Vaters.

    Doch der Don hat andere Dinge im Kopf – er muss den potenziellen Krieg mit einem seiner Erzrivalen vermeiden und einen jungen, skrupellosen Herausforderer seiner Macht, in die Schranken weisen. Aber letztlich lösen sich alle Liebes- und Gangsterprobleme in Wohlgefallen auf.



    Filmstab

    Regie Ron Underwood
    Drehbuch Chanel Capra, Jacqueline Zambrano
    Kamera Clark Mathis
    Schnitt Don Brochu
    Musik Aaron Zigman
    Produktion John Dellaverson

    Darsteller

    Darrell Usher Raymond
    Frank Chazz Palminteri
    Dolly Emmanuelle Chriqui
    Fat Tony Robert Costanzo
    Fish Robert Davi
    Jackie Matt Gerald
    Frank Junior Anthony Fazio
    Busta Kevin Hart
    Chad Geoff Stults
    Lexi Isis Faust
    Salvatore Nick Mancuso
    Angelo Chris Tardio
    Cherise K.D. Aubert
    Jojo Deezer D.
    Twizzie Page Kennedy

    Kritiken

    Dirk Jasper: Formal und inhaltlich belanglose romantische Komödie, die einzig darauf abzielt, das "Gangsta-Softie"-Image des plump ausgestellten R’n‘B-Star Usher zu verfestigen.


    Wertungen

    5 Sterne
    1 Bewertungen
    Original In The Mix
    Jahr/Land 2005 / USA
    Genre Komödie
    FSK ab 6 Jahre
    Laufzeit 96 Minuten
    Kinostart 30. März 2006