Im Himmel ist die Hölle los / Hullygully in Käseburg

    Aus Film-Lexikon.de

    11338 Poster.jpg



    Filmstab

    Regie Helmer von Lützelburg
    Drehbuch Helmer von Lützelburg
    Kamera Klaus Eichhammer, Horst Knechtel
    Schnitt Illo Endrulat
    Musik Andreas Markus Klug
    Produktion Emotion Pictures

    Darsteller

    Mimi Schrillmann Billie Zöckler
    Willi Wunder Dirk Bach
    Erika Schrillmann Barbara Valentin
    Elke Cleo Kretschmer
    Mutter Sommer Walter Bockmayer
    Herr Sommer Harry Baer
    Mister Raffo Ralph Morgenstern
    Fräulein Storch Ortrud Beginnen
    Beate Dagmar Stievermann
    Vanessa Video Beate Hasenau
    Frau Himmel Elma Karlowa
    Conny Samy Orfgen
    Gitte Petra Wagner
    Trainerin Johanna König
    Intendant Kurt Raab
    Avon Beraterin Veronika von Quast
    Reporterin Marianne Sägebrecht
    Rex Dildo Günter Schütter
    Ansagerin Katren Gebelein

    Kritiken

    Lexikon des internationalen Films: Als Satire auf Zukunftsfernsehen, Konsumverhalten und spießbürgerliche Vorstellungen gedacht, erinnern jedoch einfältige Liedchen und Albernheiten lediglich an deutsche Schlagerfilme der 50er Jahre.


    Wertungen

    0 Sterne
    0 Bewertungen
    Original -
    Jahr/Land 1984 / Deutschland
    Genre Komödie
    FSK ab 12 Jahre
    Laufzeit 82 Minuten
    Kinostart 31. Oktober 1984