Ich - Einfach unverbesserlich 3

    Aus Film-Lexikon.de

    14552 plakat.jpg

    Endlich sind sie zurück: Illumination präsentiert das neueste Abenteuer von Gru, Lucy und ihren drei Adoptivtöchtern Margo, Edith und Agnes - und nicht zu vergessen, den berühmt-berüchtigten Minions.

    Im nunmehr dritten Teil bekommt es Gru mit seinem bisher unbekannten Zwillingsbruder Dru zu tun. Blöd nur, dass der nicht nur besser aussieht und mehr Haare hat, sondern auch erfolgreicher ist als Gru. Die beiden Zwillingsbrüder könnten unterschiedlicher nicht sein, doch als Superschurke Balthazar Bratt mit Vokuhila, großen Schulterpolstern und einem teuflischen Plan auftaucht, müssen Gru und Dru sich zusammen raufen…




    Filmstab

    Regie Pierre Coffin, Kyle Balda
    Drehbuch Cinco Paul, Ken Daurio
    Schnitt Claire Dodgson
    Musik Heitor Pereira, Pharrell Williams
    Produktion Chris Meledandri, Janet Healey

    Darsteller

    Gru / Dru Steve Carell (Sprecher)
    Lucy Wild Kristen Wiig (original Sprecher)
    Lucy Wild Martina Hill (Sprecher)
    Gru / Dru Oliver Rohrbeck (Sprecher)
    Margo Marie Christin Morgenstern (Sprecher)
    Silas Ramspopo Steve Coogan (original Sprecher)
    Dr. Nefario Russell Brand (original Sprecher)
    Balthazar Bratt Trey Parker (original Sprecher)
    Balthazar Bratt Joko Winterscheidt (Sprecher)

    Kritiken

    www.moviebreak.de Thomas Söcker: Dass der dritte Teil des Franchises dabei so faul und belanglos daherkommt wie nie zuvor, mag den Machern wegen des garantierten Erfolgs egal sein. Doch werden hier vermutlich auch die ersten Hardcorefans des Franchises enttäuscht in die Röhre schauen. "Ich - Einfach unverbesserlich 3", der neusten Geschichte um Gru und seine Familie, fehlt es unter all dem leeren Getöse nämlich vor allem an einem: An Herz.

    www.pressplay.at Lida Bach: Selbst die amüsanten 80er-Jahre-Referenzen riechen nach Kalkül. Welche Generation sind die Eltern der Zielgruppe? Bingo, die von Schulterpolstern und Zauberwürfel. Richtig übel sind die Negativbilder weiblicher Führungskräfte und südländischer Mütter. Sie werfen die gleiche Frage auf wie die gesamte unnötige Fortsetzung: Muss das sein?

    www.cinetastic.de Peter Gutting: Auch in der dritten Auflage von „Ich – einfach unverbesserlich“ gehen den Machern die Ideen nicht aus. In einer gelungenen Mischung aus vertrauten und neuen Elementen liefern sie das, was die Fans von Gru und den Minions erwarten: einen verrückten Abenteuertrip mit jeder Menge Slapstick.


    Wertungen

    3.3 Sterne
    4 Bewertungen
    Original Despicable Me 3
    Jahr/Land 2017 / USA
    Genre Animation / Abenteuer / Komödie
    Film-Verleih Universal Pictures
    Laufzeit 90 Minuten
    Kinostart 06. Juli 2017