I Love You Phillip Morris

    Aus Film-Lexikon.de

    13191 poster.jpg

    er unauffällige Geschäftsmann Steven Russell führt ein geregeltes Leben mit Frau, Kind, Haus und sonntäglichem Gesang im Kirchenchor. Bis ein Autounfall ihm zu einer profunden Erkenntnis verhilft: Er ist schwul. Fortan lässt er keine Party, kein exklusives Restaurant und keinen knackigen Kerl mehr aus. Das pralle Leben erweist sich als kostspielig, aber Steven beweist ungemein viel Phantasie in der regelmäßigen Beschaffung der notwendigen Finanzmittel. Natürlich geht das nicht lange gut und er landet im Knast. Dort lernt Steven seine große Liebe, den zurückhaltenden Phillip Morris, kennen. Und damit fangen die Probleme für Steven überhaupt erst so richtig an...




    Filmstab

    Regie John Requa, Glenn Ficarra
    Drehbuch Glenn Ficarra, John Requa
    Vorlage Steve McVicker
    Kamera Xavier Perez Grobet
    Schnitt Thomas J. Nordberg
    Musik John Swihart
    Produktion Luc Besson, Andrew Lazar, Far Shariat

    Darsteller

    Steven Russell Jim Carrey
    Phillip Morris Ewan McGregor
    Debbie Russell Leslie Mann
    Jimmy Kemple Rodrigo Santoro

    Kritiken

    kino.de: Komödie und Tragödie, Hochstapler- und Schwulenfilm - den "Bad Santa"-Autoren Glenn Ficarra und John Requa gelingt in ihrem Regiedebüt ein schwieriger Spagat.

    Julian Reischl (moviemaze.de): Der kurzweilige Streifen wartet mit der perfekten Mischung aus Humor, Romantik und Spannung auf.

    cinefreaks.com: Jim Carrey und Ewan McGregor spielen ihre Rollen als homosexuelle Gefängnisinsassen und Liebhaber überzeugend. Der Film kann mit Witz, Romantik und Drama aufwarten, alles was man für einen unterhaltsamen Kinoabend braucht.


    Wertungen

    0 Sterne
    0 Bewertungen
    Jahr/Land 2009 / USA
    Genre Tragikomödie
    Film-Verleih Alamode Film
    Laufzeit 102 Minuten
    Kinostart 29. April 2010