Hunger - Sehnsucht nach Liebe

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie Dana Vávrová
    Drehbuch Dana Vavrova, Uli Buchner
    Kamera Peter von Haller
    Schnitt Norbert Herzner
    Musik Winfried Grabe, Christian Heyne
    Produktion Joseph Vilsmaier

    Darsteller

    Simon Kai Wiesinger
    Laura Catherine Flemming
    Lauras Mutter Christiane Hörbiger
    Simons Vater Jürgen Schornagel
    Simons Mutter Barbara Focke
    Tom Niels Bruno Schmidt
    Theresa Birgit Seidel
    Ariane, Sekretärin Ariane Wisniewski
    Jan Christian Tramitz
    Robert Martin Gruber
    Laura, 11 Jahre Janina Vilsmaier

    Kritiken

    Dirk Jasper: Ein Großstadtfilm, ein Liebesfilm und ein Film über zwei Menschen unserer Zeit - in diesem Spannungsfeld erzählt Dana Vavrova die ungewöhnliche Geschichte der hübschen, erfolgreichen Laura und des Freizeit-Graffiti-Künstlers Simon, die sich ineinander verliebt haben und trotzdem den freien Fall der Liebe nicht genießen können. Mit cineastischem Einfallsreichtumg wirft Regisseurin Dana Vavrova in ihrem Regiedebüt einen ungeschminkten Blick auf ein Tabu unserer Gesellschaft und beleuchtet zugleich in einer berührenden, wunderschönen Liebesgeschichte die tiefen Sehnsüchte einer Frau nach Zärtlichkeit, Zuneigung und auch nach dem Gefühl, sich ein bißchen selbst zu mögen. Ein leiser, zeitgemäßer Film mit höchst dramatischen Momenten.

    TV Movie 18/1997: Beurteilt man "Hunger" nach seinem Informationswert, hat Dana Vavrova hervorragende Arbeit geleistet. Nach ihrem Film wird niemand mehr auf die Idee kommen, Bulimie als Bagatelle abzutun. Gescheitert ist die Regisseurin hingegen beim Versuch, das Thema mit allzu Trivialem schmackhaft zu machen. So schwankt "Hunger" am Ende unentschlossen zwischen Suchtdrama und Groschenroman-Liebelei.

    TV Today 18/1997: Der Film doziert, statt zu fesseln - und löst sich in einem entsetzlich plumpen Ende auf. Gut gemeint, schlecht gemacht.


    Wertungen

    2.9 Sterne
    10 Bewertungen
    Original Hunger
    Jahr/Land 1997 / Deutschland
    Genre Drama
    Laufzeit 96 Minuten
    Kinostart 04. September 1997