Homefront

    Aus Film-Lexikon.de

    13808 plakat.jpg

    Seiner Vergangenheit kann keiner so schnell entkommen, das muss auch Ex-Agent Phil Broker (Jason Statham) schmerzlich feststellen: Nach dem Tod seiner Frau zieht er zusammen mit seiner Tochter Maddy (Izabela Vidovic) in eine Kleinstadt, um seine Arbeit in einer Drogenbekämpfungsbehörde hinter sich zu lassen.

    Doch der Zufall will es, dass Maddy in der neuen Schule ausgerechnet vom Neffen von Gator Bodine (James Franco), dem hiesigen Drogenboss, drangsaliert wird. Da sie sich aber gekonnt mit Schlägen wehrt, bleibt die Sache nicht ohne Folgen. Gator will Broker nun Angst einjagen und durchsucht sein Haus. Ihm wird schnell klar, dass Broker ein Agent in der Drogenbekämpfung war und sieht nun sein eigenes Imperium in Gefahr. Mit einer Privatarmee rückt er gnadenlos gegen Broker vor, der nicht nur seine Tochter schützen muss, sondern auch der Stadt Beistand leistet. Als dann aber Maddy entführt wird, kennt Broker kein Erbarmen und versucht Gator das Handwerk zu legen.




    Filmstab

    Regie Gary Fleder
    Drehbuch Sylvester Stallone
    Vorlage basiert auf dem gleichnamigen Roman von "Chuck Logan"
    Kamera Theo van de Sande
    Schnitt Padraic McKinley
    Musik Mark Isham
    Produktion Sylvester Stallone, Kevin King-Templeton, John Thompson, Matthew James O’Toole

    Darsteller

    Jason Statham Jason Statham
    Gator Bodine James Franco
    Cassie Bodine Klum Kate Bosworth
    Sheryl Mott Winona Ryder
    Susan Hatch Rachelle LeFevre
    Cyrus Hanks Frank Grillo
    Tee Omar Benson Miller
    Sheriff Clancy Brown

    Kritiken

    www.filmreporter.de: Tatjana Niezel: Fans von Jason Statham und solider Action werden bei "Homefront" ganz auf ihre Kosten kommen.

    www.kino-zeit.de: Björn Helbig: Unentschlossen taumelt er zwischen moralingetränkter Vater-Tochter-Geschichte und martialischem, fast schon reaktionärem Action-Kino hin und her.

    www.gamona.de: Rajko Burchardt: Statham vs. Franco – nach einem Drehbuch von Sly Stallone. Wie daraus lediglich ein halbwegs solider Actionfilm werden konnte, ist eigentlich ein Rätsel.


    Wertungen

    2.5 Sterne
    2 Bewertungen
    Jahr/Land 2013 / USA
    Genre Action-Thriller
    Film-Verleih Universum Film
    FSK ab 16 Jahre
    Laufzeit 100 Minuten
    Kinostart 23. Januar 2014