Hilfe, ich bin ein Junge

    Aus Film-Lexikon.de

    11703 poster.jpg

    Emma, 11 Jahre alt, hat es nicht leicht. Ihre Mutter erwartet stets Grosstaten von ihr, in der Schule ist sie als Streberin verschrien und ihr fieser Schwimmtrainer will aus ihr mit allen Mitteln eine Olympionikin machen. Nachdem Emma mal wieder von ihrem verhassten Klassenkameraden Mickey in die Mangel genommen worden ist, wünscht sie sich eines abends nichts sehnlicher, als jemand anderes zu sein. Ausgelöst von einem magischen Zauber, geht ihr Wunsch - ohne dass sie es ahnt - in Erfüllung, aber leider ganz anders als gedacht: Emma verwandelt sich in Mickey. Und am anderen Ende der Stadt verwandelt sich Mickey in Emma.



    Filmstab

    Regie Oliver Dommenget
    Drehbuch Oliver Dommenget, Ronald Kruschak, Astrid Ströher
    Kamera Georgij Pestov
    Schnitt Monika Schuchard
    Musik Jens Langbein
    Produktion Dirk R. Düwel, Hamburger Filmwerkstatt, Ronald Kruschak, NDR, BR

    Darsteller

    Emma / Mickey Sarah Hannemann
    Mickey / Emma Nick Seidensticker
    Vierauge Philipp Blank
    Albert Tartov Pinkas Braun
    Emmas Mutter Paula Uhland Nina Petri
    Schwimmlehrer Hendrik Hopp Stephan Benson
    Lehrerin Frau Kahl Tanja Schumann
    Mickeys Vater Olaf Dominique Horwitz
    Mickeys Mutter Ulrike Marie-Lou Sellem
    Helena Antonie Boegner