High Spirits - Die Geister sind willig

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie Neil Jordan
    Drehbuch Neil Jordan
    Kamera Alex Thomson
    Schnitt Michael Bradsell, Lynzee Klingman
    Musik George Fenton
    Produktion Stephen Wooley, David Saunders

    Darsteller

    Mary Plunkett Daryl Hannah
    Jack Steve Guttenberg
    Peter Plunkett Peter O'Toole
    Sharon Beverly D'Angelo
    Vater Plunkett Ray McAnally
    Martin Brogan Liam Neeson
    Eamon Donal McCann
    Katie Mary Coughlan
    Mutter Plunkett Liz Smith
    Tom Hickey
    Tony Rohr
    Theresa Tilly
    Peter Gallagher
    Martin Ferrero
    Connie Booth

    Kritiken

    Dirk Jasper: Mit erfrischenden Slapstickeinlagen versehenes filmisches Geisterbahn-Vergnügen zwischen Realität und Fantasy, das mit aufwendigen Spezial-Effekten, spielerischen Gags und urkomödiantischer Besetzung aufwartet. Witz und Tempo halten sich darin die Waage.

    Frankfurter Rundschau: Seine Gespenstergeschichte ist so doof, so spannungslos und so ohne jedes Geheimnis, daß man es gar nicht glauben mag, den guten Peter O'Toole dort zu finden.

    Lexikon des internationalen Films: Derb-witzige, ärgerliche Komödie, die auf billige Effekte und schalen Witz setzt.


    Wertungen

    0 Sterne
    0 Bewertungen
    Original High Spirits
    Jahr/Land 1987 / USA
    Genre Horror-Komödie
    FSK ab 12 Jahre
    Laufzeit 97 Minuten
    Kinostart 06. April 1989