Heinz Erhardt

    Aus Film-Lexikon.de

    deutscher Komiker und Filmschauspieler; * 20. Februar 1909 in Riga; † 05. Juni 1979 

    studierte am Leipziger Konservatorium Klavier; 1938 Start seiner humoristischen Karriere im Berliner Kabarett; arbeitete nach dem Krieg für den NWDR, wurde auch als Buchautor ("Das große Heinz-Erhard-Buch") und Filmschauspieler ("Der müde Theodor", "Witwer mit fünf Töchtern" u.a.) berühmt. Darüber hinaus entstanden viele Platten mit Ausschnitten seiner Live-Auftritte.


    Filmografie - Darsteller