Hart auf Sendung

    Aus Film-Lexikon.de



    Filmstab

    Regie Allan Moyle
    Drehbuch Allan Moyle
    Musik Cliff Martinez

    Darsteller

    Scott Paulin
    Mark Christian Slater
    Nora Samantha Mathis
    Annie Ross
    Ellen Greene
    Cheryl Pollak
    Andy Romano

    Kritiken

    Dirk Jasper: Jungstar Christian Slater spielt die Hauptrolle in dem frechen Jugendfilm "Hart auf Sendung". Mit flotten Sprüchen und fetziger Musik meldet er sich als "Hard Harry" allabendlich über seinen Piratensender und bringt den Schul- und Lebensfrust seiner Mitschüler auf den Punkt. Ein mitreißender Kinoerfolg aus den USA, der sich mit anarchischem Witz gegen Provinzmief, Obrigkeitsdenken und Pubertätsfrust wendet. Regisseur Allan Moyle konnte mit seiner unterhaltsamen Independent-Produktion 1990 einen Kritiker- und Publikumserfolg verzeichnen, der frischen Wind und subversiven Witz in das häufig allzu brave, stereotype Genre der Teenie-Filme brachte. In Deauville erhielt er für "Hart auf Sendung" noch im selben Jahr den Hauptpreis des Festivals. Bekannt wurde mit dieser amüsanten Kinoproduktion auch Hauptdarsteller Christian Slater ("Der Name der Rose", "True Romance", "Interview mit einem Vampir"). Christian Slater gehört heute zu den begabten Jungstars Hollywoods, die in den Startlöchern für die ganz große Karriere stehen. Für den fetzigen Soundtrack in diesem sehenswerten Kinoerfolg sorgen The Beasty Boys, Ice-T, The Pixies, Leonard Cohen und, und, und ...