Hangover 2

    Aus Film-Lexikon.de

    13355 Plakat.jpg

    In „Hangover 2“ reisen Phil, Stu, Alan und Doug ins exotische Thailand, um Stus Hochzeit zu feiern. Nach der unvergesslichen – und gut dokumentierten – Junggesellenparty in Las Vegas will Stu jedes Risiko ausschließen – er wünscht sich ein unverfängliches, ganz normales Brunch vor der Hochzeitsreise, mit Pfannkuchen, Kaffee … und ohne Alkohol. Allerdings läuft nicht alles so wie geplant. Zwei Abende vor dem großen Tag im thailändischen Traumhotel gibt Stu endlich nach: Jeder darf eine Flasche Bier trinken. Was kann da schon schiefgehen? Vegas war Vegas – doch Bangkok übertrifft selbst die schlimmsten Befürchtungen.




    Filmstab

    Regie Todd Phillips
    Drehbuch Craig Mazin, Scot Armstrong, Todd Phillips
    Kamera Lawrence Sher
    Schnitt Debra Neil-Fisher, Mike Sale
    Musik Christopher Beck
    Produktion Todd Phillips, Dan Goldberg

    Darsteller

    Phil Bradley Cooper
    Stu Ed Helms
    Alan Zach Galifianakis
    Doug Justin Bartha
    Mr. Chow Ken Jeong
    Kingsley Paul Giamatti
    Mike Tyson Mike Tyson
    Sid Garner Jeffrey Tambor

    Kritiken

    stern.de: Es bleibt ein Spaß, aber diesmal gibt es hinterher tatsächlich einen Kater.

    ntv.de: "Hangover 2" ist immer noch ein lustiger Film, doch vergleichbare Aha-Effekte und Überraschungsmomente wie der erste Teil kann er nicht mehr liefern.


    Wertungen

    3.5 Sterne
    2 Bewertungen
    Jahr/Land 2011 / USA
    Genre Komödie
    Film-Verleih Warner Bros.
    FSK ab 12 Jahre
    Laufzeit 102 Minuten
    Kinostart 02. Juni 2011