G.I. Joe 2: Die Abrechnung

    Aus Film-Lexikon.de

    13624 plakat.jpg

    Das G.I. JOE Team ist zurück und setzt zu seiner zweiten, actiongeladenen Mission an! Unter neuer Führung durch den legendären Roadblock (Dwayne ‚the Rock‘ Johnson) sind die Elite-Spezialisten um Captain Duke Hauser (Channing Tatum) nicht nur der feindlichen Organisation Cobra weiter auf der Spur, sie müssen sich plötzlich mit einer ganz neuen Bedrohung auseinandersetzen: Die eigene Regierung wurde von Cobras Anführer Zartan (Arnold Vosloo), der sich mit Storm Shadow (Byung-Hun Lee) und Firefly (Ray Stevenson) starke Unterstützung gesichert hat, infiltriert. In Gestalt des US-Präsidenten beginnt er vom Weißen Haus aus, sich die führenden Regierungen der Welt untertan zu machen. Sein erstes Angriffsziel: Die Elite-Einheit G.I. JOE, die er gnadenlos ausradieren lässt. Doch drei der Mitstreiter der Truppe überleben den Anschlag und schwören Rache: Roadblock, Lady Jaye (Adrianne Palicki) und Flint (D.j. Cotrona). Mit der knallharten Unterstützung von the man himself General Joe Colton (Bruce Willis) gehen sie zum Gegenangriff über, um den zerstörerischen Machenschaften des übermächtigen Gegners ein Ende zu setzen. Die Jagd auf den Feind ist eröffnet ... der Tag der Abrechnung naht!




    Filmstab

    Regie Jon M. Chu
    Drehbuch Rhett Reese, Paul Wernick
    Kamera Stephen F. Windon
    Schnitt Roger Barton, Jim May
    Musik Henry Jackman
    Produktion Lorenzo di Bonaventura, Brian Goldner

    Darsteller

    Firefly Ray Stevenson
    Roadblock Dwayne 'The Rock' Johnson
    General Joseph Colton Bruce Willis
    Storm Shadow Lee Byung-Hun
    Lady Jaye Adrianne Palicki
    Duke Channing Tatum
    Snake Eyes Ray Park
    Präsident der USA Jonathan Pryce
    Mouse Joseph Mazzello
    Blind Master RZA
    Zartan Arnold Vosloo
    Kim Arashikage / Jinx Elodie Yung

    Kritiken

    www.filmstarts.de: Christoph Petersen: Regisseur Jon M. Chu führt die „G.I. Joe"-Reihe mit seinem Action-Blockbuster „G.I. Joe 2: Die Abrechnung" in eine düsterere, weniger bonbonbunte Zukunft – und macht dabei genauso viel falsch wie richtig.

    www.abendblatt.de: Der 3-D-Actionfilm "G.I. Joe 2 - Die Abrechnung" ist schlimm - schlimm ausgedacht, schlimm umgesetzt, ein völlig sinnfreier "No-Brainer".

    www.fr-online.de: Christian Schlüter: Jon M. Chus Film lässt auch noch in 3D blitzen und donnern: Hätte man jetzt nicht unbedingt gebraucht, stört aber auch nicht weiter bei diesem herrlich-brutalo-albernen Dauergeballere.


    Wertungen

    3.7 Sterne
    3 Bewertungen
    Original G.I. Joe: Retaliation
    Jahr/Land 2012 / USA
    Genre Action-Abenteuer
    Film-Verleih Paramount Pictures
    Laufzeit 110 Minuten
    Kinostart 28. März 2013